Die Kaiserdomstadt am Elm...

Königslutter

Eine Stadt im Landkreis Helmstedt

Königslutter liegt mitten im Naturpark Elm-Lappwald an der nordöstlichen Seite des Elms, einem der großen Buchwälder Deutschlands.  Die  Kreisstadt Helmstedt liegt etwa 15 km östlich von Königslutter an der B1. Bereits 1135 wurde Königslutter erstmals urkundlich als Lûtere erwähnt.

Ende des 14. Jahrhunderts wurde  aus Lûtere -> Konnigesluttere , wobei das Konniges an den König und späteren Kaiser Lothar von Süpplingenburg erinnert. Daher heute Königslutter. Das Wahrzeichen des Ortes ist der Kaiserdom. Es macht Spass durch Königslutter zu bummeln. Sich den Dom anzuschauen, die 900 Jahre alte Kaiser-Lothar-Linde zu bewundern und durch die Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern zu bummeln. Klein aber fein. Gut zu erreichen von Helmstedt und Braunschweig und Magdeburg mit dem Bahn oder mit dem Auto über die B1.

Bilder aus Königslutter

Bilder zum vergrößern anklicken.

Linkliste Königslutter

Die Ortsteile von Königslutter...


Im GeoPark-Informationszentrum,
zwischen Rathaus und Stadtkirche, wird die Region erdgeschichtlich und mit vielen touristischen Angeboten vorgestellt.

Es lohnt sich vorbei zu schauen.

Weitere Informationen zum GEO-Park gibt es hier...

Erlebnismuseum Ostfalen e.V.

Findlingsgarten Königslutter




Seit dem 06.07.2021 wurde diese Seite 184741 mal aufgerufen.

Online VISILOG: 9  Heute: 198  Gestern: 167  Monat: 6244  Jahr: 14821