Ausflug zum Josephskreuz

Auf dem großen Auerberg im Harz

Das Josephskreuz ist ein Aussichtsturm auf dem Großen Auerbergs bei Stolberg. Das höchste eiserne Kreuz der Welt. Ein Ausflug dort hin und den Turm besteigen lohnt sich. 

 
Der Auerberg selbst ist 580m hoch. Der Turm hat eine Höhe von 38m. Wiegt 125t und wurde 1896 erbaut. Der Turm kann bestiegen werden wenn man sich die 200 Stufen bis zur Aussichtsplattform zutraut. Die Stufen sind gut begehbar. Am Josephkreuz selbst gibt es eine Gaststätte zum verweilen. Um den Turm zu besteigen muß man Eintritt bezahlen wenn man die 200 Stufen hoch will. Wenn das Wetter mitspielt, hat man eine tolle Aussicht über den Harz und das Vorland. Bei klarem Wetter kann man im Norden gut den Brocken und im Süden den Kyffhäuser in Thüringen sehen.

Josephskreuz auf dem Auerberg...
© wdh

Den Turm erreicht man zu Fuß von einem Parkplatz am Großen Auerberg. Der Weg Josephskreuz / Josephshöhe ist ca. 1km lang und ausgeschildert. Allerdings teilweise auch sehr steil. Man sollte schon gut zu Fuß sein.






Ich komme hier bestimmt nochmal hin wenn die Sicht klarer ist...

Blick vom Turm Richtung Osten...
© wdh

Seit dem 25.07.2021 wurde diese Seite 2650 mal aufgerufen.

Online VISILOG: 5  Heute: 23  Gestern: 142  Woche: 464  Monat: 575  Jahr: 618