Region Ostfalen...
 

AKS

A r b e i t s k r e i s

"Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“

 
 
Hier wird gerade eine neue Visitenkarte online eingerichtet...

- Wer sind wir
- Was sind unsere Themen
- Was wollen wir
- Was tun wir
- Wo treffen wir uns

Hast Du Lust?
Du kannst gern mitmachen.

 

Allgemeine Info

Themen - Interessantes - Termine und vieles mehr...

Wir treffen uns regelmäßig am 2. Donnerstag des Monats

im Jugend-Freizeit-und Bildungszentrum (JFBZ) Streplingerode 25/26, in Helmstedt

von Achim Klaffehn
Der Arbeitskreis "Senioren als Vorbild im Straßenverkehr" trifft sich zur Zeit regelmäßig an jedem 2. Donnerstag im Monat. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr wird nach einem vorbereiteten Programm über Themen gesprochen, die sich mit den aktuellen Verkehrslagen oder dem aktuellen Verkehrsrecht befassen. Je nach Bedarf werden seniorengerechte sonstige Themen behandelt. Termine können auch in Abstimmung mit dem Arbeitskreis in Sonderfällen ausserhalb des JFBZ stattfinden. Beispielsweise im Polizeikommissariat Helmstedt. Auch werden Außentermine durchgeführt. Das kann beispielsweise eine Grill- oder Wanderveranstaltung sein. Einmal im Jahr wird eine Fortbildungsfahrt durchgeführt.

Auf dem Foto stellt Wolfgang Schmidt Ergebnisse eines Arbeitskreises vor, der sich mit dem Parkdruck in Helmstedter Quartieren beschäftigte.
2018  -  AKS Treffen© Achim Klaffehn

Winterreifenpflicht

Bei winterlichen Straßenverhältnissen
müssen die Autos (Motorräder bisher noch nicht) mit geeigneten Reifen ausgerüstet sein. Geeignet sind sie mit folgendem neuen Symbol. Bisherige Winter geeignete Reifen (Schneeflockensymbol) können bis zum 30.09.2024 benutzt werden. Wer jetzt Winterreifen kauft, sollte auf das neue Symbol achten. Bis zum 31.12.2017 können noch die „alten“ Reifen hergestellt worden sein. Bei Verstößen müssen sowohl Fahrer, als auch unter Umständen die Halter (zusätzlich) mit einem Bußgeld rechnen.

Außerdem gibt es je einen Punkt
im „Flensburger Zentralregister“. Winterreifenpflicht gilt auch für Fahrzeuge mit ausländischer Zulassung.

Führt ein Verstoß zu einem Unfall
, können Leistungen der Kaskoversicherung gekürzt werden. Ebenfalls ist eine Mithaftung bei der Unfallverursachung (Haftpflichtversicherung!) möglich. Winterreifenpflicht gilt bisher nicht für Anhänger.


Impressum Visitenkarte  Arbeitskreis - Senioren als Vorbild im Straßenverkehr   
Wolfgang Schmidt
Vorsitzender
Görlitzer Platz 3
38350 Helmstedt
Telefon: 05351/41447
Diese Seite wurde 432 mal aufgerufen.
 
 
Online HE: 11  Heute: 54  Gestern: 131  Woche: 391  Monat: 1999  Jahr: 5213